Kein Happy End

Feuer war überglücklich das es geklappt hat und sagte: „So Leute ihr wisst was zu tun ist.“ Die 4 gingen in den Elementekreis und nahmen ihre Messer in Mordpossition ein. Sie wollten zustechen, doch Luft hielt inne und ohne ihn konnten sie die Prophezeihung nicht erfüllen, deshalb fragte Feuer: „Was ist los Luft?“ Luft erinnerte sich an seine Frage die er sich gestellt hatte: `War ich so blind vor Liebe, das ich gar nicht gemerkt habe das Feuer mich nur benutzt. Ob sie das immer noch tut?´ Und an den Satz von Ron: `Aber du kannst so etwas doch nicht lieben!´ Lufts Kopf tat ihm weh und er war komplett in Gedanken versunken, bis eine Stimme ihn wieder holte. „Luft, können wir endlich anfangen?“ Es war Feuer. Luft war noch ein wenig verwirrt, dann fragte er aber: „Feuer glaubst du es ist richtig was wir tun?“ „Ja, klar ist es richtig. Für uns! Jetzt lass uns anfangen, bevor der Vollmond verschwindet.“ Luft nickte. Kim, Ron, Drakken und Shego sahen ihrem Untergang entgegen und sie spürten ein Messer in ihren Herzen. Die alten Herrscher der Elemente wurden zu Menschen und die neuen Herrscher schrien auf und verbrannten.
               
Ende

4.8.10 16:25

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen